Ist Tether ein besseres Wertaufbewahrungsmittel als Bitcoin?

Ein Gegenstand ist kein Wertaufbewahrungsmittel, es sei denn, er verfügt über ein so mächtiges Netzwerk, dass es in niemandes Interesse liegt, nicht an den Anspruch zu glauben. Das Gegenteil dieser Beschreibung passt auf Tether, weil es ein besserer Wertaufbewahrungsort ist. Der führende Stablecoin und viertgrößte digitale Vermögenswert bei Bitcoin Superstar nach Marktkapitalisierung, Tether, zielt darauf ab, Bargeld in Krypto-Währung umzuwandeln, um es nahe an die Werte verschiedener wichtiger Währungen heranzuziehen.

Während des Preisrückgangs am 12. März, der als „Schwarzer Donnerstag“ bezeichnet wurde, fielen die Preise der wichtigsten Vermögenswerte auf die Hälfte ihres Preises. Während andere digitale Vermögenswerte rapide zurückgingen, nahm die Gesamtmenge des Tether-Angebots deutlich zu.

Seit dieser Zeit hat Tether nie zurückgeblickt, hat aber zwischen dieser Zeit und heute ein beträchtliches Wachstum erlebt.

Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass die Marktkapitalisierung von Tethers weit über 10 Milliarden Dollar gestiegen ist, was dem Zweifachen der vorherigen Marktkapitalisierung zu Beginn des Jahres entspricht.

Rekordverdächtig ist, dass Tether jetzt einen neuen Rekord aufgestellt hat, indem es der erste Stablecoin war, der diese Meilensteinzahl erreicht hat. Infolgedessen stieg der Wert des wirtschaftlichen Werts, der durch Tether nach oben getrieben wurde, rapide an. Ein weiterer kritischer Aspekt war die tägliche Transaktion von Tether, die einen raschen Anstieg zum Rivalen Bitcoin erlebte.

Gegenwärtig zeigt die tägliche Zählung von Tether einen Wert von nicht weniger als 33 Milliarden Dollar, wobei Bitcoin in einem 30-Tage-Fenster nur wenig darüber liegt. Experten zufolge waren drei Schlüsselelemente ausschlaggebend für den raschen Aufstieg von Tether, wobei das erste Element darin besteht, dass Investoren sich dafür entschieden, mehr von dem digitalen Vermögen zu horten, was durch den Ansturm auf den US-Dollar angezeigt wird.

Während das zweite der Popularität und dem scheinbaren Erfolg zuzuschreiben ist, ist das dritte, dass die Anleger sich dafür entscheiden, Stablecoins zu verwenden, um Bitcoin zu halten.

Der Gesamtwert des Stablecoin-Marktes beläuft sich nach der massiven Einführung in den vergangenen Wochen auf weit über 10 Milliarden US-Dollar. Angesichts des raschen Wachstums von Tether haben viele Krypto-Enthusiasten gehofft, herauszufinden, was das für Bitcoin bedeutet.

Einem Kryptobeeinflusser zufolge bemerkte er, dass Tether jetzt das Bankgeschäft auf dem Markt für digitale Vermögenswerte betreibt. Aus einem breiteren Blickwinkel betrachtet, glauben einige Experten, dass Tether Bitcoin dazu bringen könnte, zur Reservewährung auf dem Markt für digitale Vermögenswerte zu werden.

Eine wichtige Tatsache ist jedoch, dass Tether im Laufe der Zeit gezeigt hat, dass es ein entscheidendes Element im Krypto-Raum ist. Das Flaggschiff unter den Krypto-Währungen bei Bitcoin Superstar hat in den vergangenen Wochen einen stagnierenden Markt erlebt, der zwischen 10.000 und 10.500 US-Dollar gehandelt wurde. Gegenwärtig hat Bitcoin erlebt, wie sein Markt die Widerstandszahl durchbrach und sich auf etwas über 11.000 $ ausruhte.

Was das Tether-Wachstum für Bitcoin bedeutet

Gegenwärtig hat Tether Bitcoin verdrängt, um seinen Verbleib an der Spitze des Tisches zu festigen, wenn es um die meistverkaufte Währung in der öffentlichen Blockkette geht.

Bitcoin könnte schon bald von Tether zur Seite gedrängt werden, um zum dominantesten digitalen Vermögen in öffentlichen Blockketten zu werden. Auch wenn Bitcoin derzeit seinen Aufwärtstrend auf dem Markt genießt, hat USDT in den letzten Monaten einen Anstieg des Benutzerzuflusses verzeichnet. Angesichts dieses Anstiegs könnte Tether auf dem besten Weg sein, den Platz von Bitcoin einzunehmen.

Ein Analyst, der einen flüchtigen Blick darauf wirft, was das Wachstum von Tether für den Bitcoin-Markt bedeutet, veröffentlichte letzten Monat auf Twitter, dass die kritischen Veränderungen der Marktkapitalisierung von Tether für den Preisanstieg von Bitcoin über die Jahre hinweg verantwortlich sind. Wenn wir die Geschichte betrachten, können wir den gegenwärtigen Bitcoin-Boom mit dem schnellen Anstieg der Marktkapitalisierung von Tethers in Verbindung bringen.